Vitalität
Entspannung
Balance
 
Preise
Öffnungszeiten
Kontakt
Anfahrt
Links
HOME
Gesundheitspyramide

Die Moxa-Therapie

Durch die indirekte Anwendung von brennenden Beifusskraut werden Reaktionszonen des Körpers erwärmt und dadurch die körpereigenen Selbstheilungskräfte mobilisiert.

Akute und chronische Schmerzzustände, Rückenleiden, Magen-Darm-Beschwerden, Muskelverspannungen, Erkrankungen des Sehnenapparates und Sportverletzungen lassen sich mit dieser Methode gezielt und frei von Nebenwirkungen bekämpfen. Moxibustion ist, wie die Akupunktur auch, als charakteristische therapeutische Maßnahme der traditionellen chinesischen Medizin seit über 2000 Jahren im Schrifttum nachweisbar.

Von den Chinesen haben wahrscheinlich die Japaner das Brennen der Moxa gelernt, das nicht nur der Bekämpfung, sondern auch der Vorbeugung von Krankheiten diente.


» Anwendung
Wienergasse 109 - 2380 Perchtoldsdorf - Telefon 01/865 66 64 - physio@gesundheitspyramide.at